Südtirol 2015

Hier stehen Anfragen und Vorschläge von kurzfristig geplanten Ausfahrten, sowie auch Berichte über solche Ausfahrten
Antworten
Rudi
Beiträge: 210
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 20:46

Südtirol 2015

Beitrag von Rudi » Freitag 2. Januar 2015, 10:33

Hey Freunde,
der letzte Böllerschuss ist verklungen und schon geht der Blick wieder in Richtung
Tourenplanung in diesem Jahr.
Meine Sozia äusserte den Wunsch im Sommer für ne Woche den Vinschgau
auf dem Moped zu erkunden. Klar daß ich sofort davon begeistert war.

Der Vinschgau, die regenärmste Region Südtirols und gleichzeitig eines der trockensten Gebiete der gesamten Alpen
ist wunderschön zur Apfelblüte die bereits Anfang April beginnt
und das ganze Etschtal in leuchtendem weis und rot der Apfelblüten erstrahlen läßt,
bis hin zum Törggelen (Weinlese) im Herbst der sich im flachen Licht der klaren Herbstsonne
und die Natur als farbenprächtiges Spektakel vor der Kulisse der Vinschgauer Bergwelt offenbart.

Vielleicht hat der ein- oder andere ebenfalls Lust mitzufahren :?:
Bei Interesse meldet Euch einfach um alles weiter abzusprechen.

der Vinschgau
Bild

Apfelblüte
Bild

rauf und runter
Bild

der Herbst
Bild
Gruß Rudi

save the chopper

Rudi
Beiträge: 210
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 20:46

Re: Südtirol 2015

Beitrag von Rudi » Freitag 3. Juli 2015, 10:40

unsere Planung steht nun fest.
Wer sich noch anschließen möchte liebend gerne, ist wirklich kein Problem.

Am 06. Spetember starten wir von Radolfzell/Bodensee auf die schweizer Seite
entlang des Bodensees über Vaduz/Lichtenstein, Davos/Schweiz nach Münstair/Schweiz.
Das dortige Hotel "Münsterhof" http://www.muensterhof.ch/index.php
ist für die nächsten zwei Tage unser Stützpunkt.

Bild

Hotel Münsterhof in Müstair/Schweiz
Bild

Montags in der Früh um 8Uhr ist Abfahrt zum Ironman. Danke Gichtl für diese Info!
http://www.muensterhof.ch/index.php/mot ... ironman-de

Bild

Müstair, Umbrail-Pass, Bormio, Gavia-Pass, Tonale-Pass, Val Tonale, Fondo, Gampen-Pass, Meran, Timmelsjoch, Piller Höhe, Reschen-Pass, Müstair.
430Km über die schönsten Pässe und Täler Süd-Tirols. Sicher keine Sonntagstour, doch die
reizvolle Landschaft lassen die Tour bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebniss werden.

Bild

Dienstags den 08. September steht relaxing auf dem Programm bevor es am nächsten Tag
gemütlich nach Kastelruth in die Dolomiten geht.

Bild

Kastelruth
Bild

Dolomitensee
Bild

Unser preiswertes Hotel in Kastelruth: http://www.haus-einfeld.com/haus.htm

Haus Einfeld
Bild

Bild

Seiser Alm, Grödnertal, Eisacktal u.v.m sind von Kastelruth bequeme Tagestouren.
Schaun mer mal wozu die Sozia Lust hat,,,

Sonntags den 11. September steht die Heimreise an:
Über Bozen, Meran, weiter durch das obere Etschtal dem Vinschgau, über den Reschenpass,
Tannheimer Tal nach Kempten/Allgäu.
Bild
Danach werden die Berge immer kleiner,
Ulm, Stuttgart, Karlsruhe und schon sind wir wieder zu Hause in Heidelberg.
Gruß Rudi

save the chopper

raven
Beiträge: 207
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 19:35
Wohnort: Landshut

Re: Südtirol 2015

Beitrag von raven » Sonntag 5. Juli 2015, 20:06

Hi Rudi,

schöne Tour, wäre da auch liebend gerne dabei, nur mein Arbeitgeber sagt, ich muß da arbeiten :cry: .
Aber dann nächstes Jahr brauch ich nichtmehr fragen :D

Gruß Reiner aus LA.
"VIER RÄDER BEWEGEN DEN KÖRPER , ZWEI DIE SEELE"

Antworten