Karl Herbergs "Gummi"

Sakratär
Beiträge: 341
Registriert: Samstag 7. April 2012, 06:38

Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von Sakratär » Samstag 19. Dezember 2015, 11:52

geb 05.April 1948
gest 17. Dezember 2015

..........man nannte ihn "Gummi", der Reifenkiller.
Seine Royal Star ist Baujahr 1996, er selbst hat sie sich dann 2008 gekauft.
Durch die "Airbrushlackierung" ist sie unverwechselbar.
Bei den Bavarian Cruiser ist er seit 2008,......und wird es in unserem Herzen für immer sein

R.I.P.
gummi.jpg
gummi.jpg (88.95 KiB) 8290 mal betrachtet

Rudi
Beiträge: 210
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 20:46

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von Rudi » Samstag 19. Dezember 2015, 15:40

warum so plötzlich?

Machs gut alter Junge auf Deiner letzten großen Reise,,,

und Ruhe in Frieden
Gruß Rudi

save the chopper

Lefty
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 12. November 2013, 15:28
Wohnort: 85567 Oberbayern

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von Lefty » Sonntag 20. Dezember 2015, 09:41

Man kann es nicht verstehen aber du wirst weiter in unseren Herzen mit uns fahren
immer 100% Ride to Life

Mach es gut mein Freund wir sehen uns
Gruß Lefty

100% Ride to Life

Blackrider
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 22:13
Wohnort: Blankenfelde

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von Blackrider » Sonntag 20. Dezember 2015, 09:49

Es war schön das wir zusammen gelacht haben und ein Stück des Weges gemeinsam gefahren sind.

Wir sind in Gedanken bei Dir und sehen uns wieder

Sabine & Marko
Zuletzt geändert von Blackrider am Mittwoch 23. Dezember 2015, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Einer für Alle und Alle für Einen!
Brotherhood, honor and decency

Harry
Beiträge: 108
Registriert: Montag 9. April 2012, 22:05
Wohnort: Rain am Lech

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von Harry » Sonntag 20. Dezember 2015, 11:39

Alles Gute in Deiner neuen Welt ohne Sorgen. Möge es Dir gut ergehen.
In Gedanken sind wir bei Dir, Deiner Frau und Deiner Familie



Susanne und Harry

Gichtl
Beiträge: 138
Registriert: Samstag 7. April 2012, 22:12

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von Gichtl » Sonntag 20. Dezember 2015, 13:50

Du bist nicht tot, Du wechselst nur die Räume.
Du lebst in uns und gehst durch unsere Träume.

Michelangelo

R.I.P. Gummi
Gichtl & Gichtline

raven
Beiträge: 207
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 19:35
Wohnort: Landshut

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von raven » Montag 21. Dezember 2015, 18:58

Gummy ist nur von uns gegangen, tot ist er erst, wenn keiner mehr von ihm spricht oder sich keiner mehr an ihn erinnert.
Gummy wird immer mit uns fahren, zwar nicht vor oder hinter uns sondern über uns.
Im Gedenken an unseren Freund Gummy und stiller Trauer mit Margit und seinen Angehörigen.

Moni & Reiner.
Zuletzt geändert von raven am Mittwoch 23. Dezember 2015, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
"VIER RÄDER BEWEGEN DEN KÖRPER , ZWEI DIE SEELE"

TR2
Beiträge: 327
Registriert: Samstag 7. April 2012, 22:32

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von TR2 » Dienstag 22. Dezember 2015, 08:33

.......uns fehlen einfach die Worte zu deinem plötzlichen Tod.
Du warst für uns ein ruhiger, lieber, hilfsbereiter Biker Freund. Wir hätten gerne noch ein paar schöne Ausfahrten mit dir unternommen.
Aber vielleicht trifft man sich wieder im Bikerhimmel und dann können wir dies alles nachholen.
Der Tod ist nicht das Ende, er ist der Anfang einer neuen Tour.
Danke, noch einmal das wir uns kennen gelernt haben.
Deiner Familie und Angehörigen wünschen wir viel Kraft für die schwere Zeit und ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest.
In tiefer Trauer Carmen und Thomas.

karin
Beiträge: 23
Registriert: Samstag 7. April 2012, 17:55

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von karin » Dienstag 22. Dezember 2015, 12:03

Wir durften viele schöne Stunden mit dir verbringen. Es macht uns sehr traurig, einen guten Freund so plötzlich und unerwartet auf Erden verloren zu haben. In unseren Herzen wirst du immer einen festen Platz haben.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt Margit und ihren Angehörigen, denen wir sehr viel Kraft wünschen.

Stefan und Karin

Chef_1
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 26. April 2013, 13:55

Re: Karl Herbergs "Gummi"

Beitrag von Chef_1 » Samstag 26. Dezember 2015, 10:57

So ist das Leben,
für die Angehörigen eine schwere Zeit … aber diese letzte Tour tritt jeder für sich allein an.
Aber in Gedanken wird er immer unter uns sein solange er nicht vergessen wird R.I.P

Unser Mitgefühl für die Hinterbliebenen, Gerti + Fritz

Antworten